Wie verwende ich WLAN-Anrufe?

Was ist das?

WLAN-Anrufe ermöglichen es dir, von deinem Mobiltelefon über ein WLAN-Datennetzwerk Anrufe zu tätigen. Du benötigst dafür keine besondere Software oder Verträge, und diese Anrufe werden von allen großen Anbietern unterstützt. Im Wesentlichen sind sie nicht anders als Anrufe über die neuen LTE-Netzwerke, und die Empfänger des Anrufs sehen immer noch deine Mobiltelefonnummer. Wenn du dich an einem Ort mit schlechter Netzabdeckung, aber gutem WLAN aufhältst, nutzt dein Telefon automatisch das WLAN-Netzwerk, mit dem du verbunden bist, um den Anruf zu tätigen. Anrufe über WLAN zählen trotzdem zu den im Vertrag deines Anbieters enthaltenen Minuten.

Warum sollte ich sie nutzen?

Wenn du an einem Standort mit schlechter Mobilabdeckung bist und oft Anrufunterbrechungen erlebst oder keine Anrufe machen kannst, empfehlen wir dir dringend, WLAN-Anrufe zu aktivieren. An einigen Orten gibt es nur ein schwaches Empfangssignal. Wenn dein Mobilgerät mit dem WeWork-WLAN-Netzwerk verbunden ist, kannst du die WLAN-Anruf-Funktion nutzen. Die Aktivierung von WLAN-Anrufen sollte die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen und zu empfangen, deutlich verbessern.

Unterstützt mein Telefon WLAN-Anrufe?

Wenn du dein Telefon in den letzten ein oder zwei Jahren gekauft hast, unterstützt es mit großer Wahrscheinlichkeit WLAN-Anrufe. Beliebte Geräte wie das Apple iPhone und Samsung Galaxy-Smartphones unterstützen allesamt WLAN-Anrufe. Um sicherzugehen, folge den unten stehenden Schritten, um die Einstellungen zur Aktivierung von WLAN-Anrufen aufzurufen.

Wie aktiviere ich WLAN-Anrufe?

Folge den unten stehenden Anweisungen für dein Gerät. Derzeit werden nur Anweisungen für iOS und Android angeboten, aber falls du ein anderes mobiles Betriebssystem verwendest, wird diese Funktion möglicherweise dennoch unterstützt.

iOS

Einstellungen > Telefon > WLAN-Anrufe

Hinweis: Dein Anbieter bittet dich eventuell um Verifizierung deiner Hauptadresse für Notrufzwecke. Alle Notrufe werden, wann immer möglich, über das Mobilfunknetz geleitet, um den richtigen Standort des Anrufers weiterzuleiten. Falls kein Mobilfunknetz verfügbar ist, wird der zuvor angegebene Standort verwendet. Ein oft übersehener Vorteil von WLAN-Anrufen ist die Möglichkeit, Notrufe zu tätigen, wenn der Mobilempfang schlecht oder nicht vorhanden ist. 

ANDROID

Hinweis: Je nachdem, welches Android-Gerät du hast, können diese Einstellungen sich auch an anderer Stelle befinden. 

SAMSUNG GALAXY S

Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > Weitere Einstellungen > WLAN-Anrufe

GOOGLE NEXUS

Telefon > Einstellungen > Anrufe > Anrufe über WLAN